Kommunalwahl 2019

Erdal Yildiz - Listenplatz 19

Geburtsdatum: 23.03.1980 in Karlsruhe

Familie mit zwei Kindern (4 und 6 Jahre)

Schulischer/Beruflicher Werdegang:     

  • 1986 – 1990 Grundschule Oberweier

  • 1990 – 1996 Drais Realschule
  • 1996 – 1998 Walter-Eucken-Schule (kaufm. Berufskolleg)
  • 1998 – 2001 Ausbildung zum IT-System Elektroniker bei Fa. Siemens
  • 2001 – 2002 IT-System Elektroniker bei Fa. Siemens
  • 2002 – 2005 Kolping Kolleg, 2. Bildungsweg zum Erlangen der allgemeinen Hochschulreife
  • 2005 – 2008 KIT Physik Studium
  • 2008 – 2011 Informatik Studium an der Hochschule Karlsruhe
  • seit 2011 Softwareentwickler bei Fa. epoq internet services GmbH in Rüppurr

SPD Parteimitglied: seit 2017, Beisitzer im OV Rintheim

Politische Schwerpunkte: Digitalisierung, digitale Früherziehung an Schulen und Stärkung der Stadt
als IT Standort in Deutschland

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Mitorganisator der SPD Veranstaltung „Das rote Sofa“
  • kooptiertes Vorstandsmitglied im Bürgerverein Rintheim
  • kooptiertes Vorstandsmitglied in der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine
  • Mitorganisator und Mentor der Veranstaltung „Devoxx4Kids“ (Informatik Workshop für Kinder und Jugendliche)
 

Hubert Resch - Listenplatz 35

Hubert Resch, 53 Jahre,
Familie mit zwei Kindern (9 & 13Jahre);

Gelernter Maschinenschlosser,
über den 2. Bildungsweg Studium zum Ingenieur;

Abteilungsleiter bei der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH für den Betrieb der Strom-, Gas-, Wassernetze;

SPD Mitglied seit 1984, Vorsitzender OV Rintheim

„Ich möchte meine Kompetenz und Erfahrung für ein sozialdemokratisch geprägtes Karlsruhe einbringen – Verantwortung übernehmen und die beständige Entwicklung der Stadt mit gestalten.“

Basierend auf meiner beruflichen Tätigkeit habe ich Fachkompetenz im Handlungsfeld der Energie-, Haushalts-, Wirtschaftspolitik und Technik.

Durch ehrenamtliches Engagement im Stadtjugendausschuss e. V. konnte ich mir nicht nur Sozialkompetenz sondern auch viel Wissen in der Kinder- und Jugendpolitik erarbeiten. Analytische Fähigkeiten, kritisches Denken, selbstständiges Arbeiten und die Fähigkeit Probleme zu lösen sind Beispiele zu meiner individuellen Methodenkompetenz.

1984 kam ich von Oberbayern nach Karlsruhe und lernte meine Wahlheimat zunächst in der Südwest- und Innenstadt kennen. Seit 2009 wohnen wir im alten Rintheim.

Neben den Aufgaben im Vorstand des selbstverwalteten Kindergartens unser Kinder galt mein bisheriges ehrenamtliches Engagement für Karlsruhe vor allem der Weiterentwicklung des Stadtjugendausschuss e. V. Nachdem ich von 1989 bis 1998 im Vorstand aktiv war über­nahm ich von 1998 bis 2003 die Verantwortung als dessen Vorsitzender. Für das Centre de Jeunesse Baerenthal/F und das Fest bin ich bis heute tätig.

Zurzeit gilt mein Engagement u. a. dem Förderkreis Stadtjugendausschuss e. V. dessen Vor­sitzender ich bin und selbstverständlich auch meinem SPD Ortsverein in Rintheim.

Seit vielen Jahren bin ich außerdem Mitglied in DGB Gewerkschaften, in der AWO, bei den Naturfreunden sowie in verschiedenen Fördervereinen.

Ich bin leidenschaftlicher Koch, begeisterter Segler und lernender Saxophonist. Ich lebe aktiv in Karlsruhe, kenne und nutze unsere Infrastruktur – gerne mal als Gast im Vogelbräu oder am Lidellplatz, als Vater von Kindern in Grundschule / Gymnasium, Besucher der Kulturein­richtungen und nicht zuletzt als konsequenter Pendler mit der Straßenbahn!

 

Leo Hammerschmidt - Listenplatz 41

Rektor einer Grundschule,

Zweiter Vorsitzender des SPD Rintheim,

Mitglied des Kulturvereins Tollhaus Karlsruhe